Über Epithesen
Das Team
Häufige Fragen
Forschung
Philosophie
Kontakt
20 Jahre BZkG
Mediathek
Home Glossar Impressum Datenschutz
in english
Was sind Epithesen? // Wann wird eine Epithese angepasst? // Aus welchem Material bestehen Epithesen? // Wie wird eine Epithese am Gesicht befestigt? // Beispiele
// Was sind Epithesen?
Eine Epithese ist ein individuell angefertigtes Hilfsmittel, das im Falle einer irreversiblen Gesichtsversehrung angefertigt wird. Dabei ersetzt die Epithese fehlende Gesichtsteile. Jede Epithese ist ein Unikat, das individuell für den Patienten erstellt wird.

// Wann wird eine Epithese angepasst?
Bei Gesichtsversehrung durch angeborene Fehlbildungen von Körperteilen (z. B. des Ohres), bei Verbrennungen, Unfallverletzungen oder Tumorerkrankungen.

// Aus welchem Material bestehen Epithesen?
Die moderne Epithetik verwendet Silikon und Prothesenkunststoff als Werkstoffe. In unserem Epithetiklabor werden Epithesen hauptsächlich aus Silikonen unterschiedlicher Shorehärtegrade angefertigt. Das Tastgefühl wird somit weitestgehend dem des fehlenden Gesichtsteils nachempfunden.